kathedrale-von-gloucester-kreuzgang-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Drehorte in Gloucester – von James Bond bis Harry Potter

von Reisepuzzle
0 Kommentar

– Enthält Werbelinks –

Gloucester? Den Namen des südwestenglischen Fleckchens hast Du vielleicht noch nie gehört, dafür schon Drehorte in Gloucester vielfach gesehen. Denn Stadt und Umgebung sind bei TV-und Filmproduzenten in den USA und im angelsächsischen Raum traditionell beliebt und sogar Hollywood fällt hier regelmäßig ein.

Harry Potter und Shakespeare

Natürlich war Harry Potter schon da. Der Stein der Weisen, die Kammer des Schreckens und der Halbblutprinz wurden in der Kathedrale von Gloucester gedreht. Genauer gesagt, wurde der Kreuzgang der Kathedrale für die Darstellung der Innenräume der Zauberschule Hogwarts genutzt als einer der Drehorte in Gloucester. Dieser Platz wurde bei der Fülle an ehrwürdigen britischen Kathedralen nicht ohne Grund ausgewählt, denn auf den Glasfenstern aus dem frühen 14. Jahrhundert finden sich die ersten historischen Belege für Golf und Fußball.

gloucester-kathedrale-Gang-mit-Fenstern-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Harry Potter Verfilmungen in den Hallen der Gloucester Kathedrale

 

gloucester-kathedrale-faechergewoelbe-kreuzgang-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Der Kreuzgang mit dem Fächergewölbe diente in den Harry Potter Filmen als Kulisse. Wir kommen uns wie in Hogwarts vor.

 

Die gotische Kathedrale hat jedoch auch den Machern der preisgekrönten BBC-Serie ’Hollow Crown‘, basierend auf Vorlagen des berühmten Dichters Shakespeare mit Jeremy Irons in der Hauptrolle der ersten Staffel gedreht. Auch der TV-Film ’Wolf Hall‘ mit Damien Lewis als König Heinrich VIII. wurde hier gedreht. Vom Bahnhof Gloucester aus ist die Kathedrale in einem gemütlichen Spaziergang von zehn Minuten erreichbar. Wer mit dem Auto kommt, kann auf dem öffentlichen Parkplatz Westgate sicher und günstig parken, um Drehorte in Gloucester zu besichtigen.

gloucester-kathedrale-faechergewoelbe-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Das Fächergewölbe der Kathedrale von Gloucester im Detail.

 

gloucester-kathedrale-king-edward-grab-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Das mit einem Baldachin versehene Grab von König Eduard II in der Kathedrale von Gloucester.

 

Die Docks sind einer der populärsten Drehorte in Gloucester

Lagerhäuser aus der viktorianischen Epoche machen den Charme der Gloucester Docks aus. ’The Colour of Magic‘ mit David Jason, ’Amazing Grace‘ mit Ioan Gruffudd, ’Vanity Fair‘ und ’Martin Chuzzlewit‘ wurden hier ebenso gefilmt wie ’Alice Im Wunderland: Hinter den Spiegeln‘ mit Johnny Depp und Mia Wasikowska im Jahr 2014.

gloucester-docks-hafenbecken-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Die Gloucester Docks mit schöner Einkaufsmeile, vielen Restaurants und Cafés.

 

Neben den Drehorten in Gloucester gibts rund um die Docks auch viele Shoppingmöglichkeiten in Outletcentern, Museen und trandige Restaurants zu entdecken. Von Birmingham aus beträgt die Fahrzeit auf der M5 rund eine Stunde zu Drehorten in Gloucester.

mariners-kirche-gloucester-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Die Mariners Kirche und Lager in Gloucester Docks.

 

Magische Drehorte in Gloucester und Umgebung

Umweit der Stadt, genauer gesagt in Coleford, liegt der Puzzlewood Forest. Hier wird alles von der Dokuserie bis zum großen TV-Drama gedreht. Doch selbst Hollywood-Blockbuster wie ’Atlantis‘ oder ’Merlin‘ und natürlich ’Star Wars Episode VII‘ wurden in dem magischen Wald gefilmt. Wer auf Spukhäuser des 19. Jahrhunderts steht, ist im viktorianischen Landhaus Woodchester Mansion ’Ghost Hunters International‘, ’Magick Eve‘, und die BBC-Produktion ’Dracula‘ hätten keinen besseren Drehort finden können. Doch unter der Rubrik Drehorte in Gloucester gibt es auch verwunschene Höhlen. Die Clearwell Caves sind über 330 Millionen Jahre alt und bildeten die Hauptkulisse für vier Teile des Kultfilmes ’Dr. Who‘. ’The Christmas invasion‘, ’The Satan Pit‘ ’The Time of Angels‘ sowie ’Flesh and Stone‘ wurden ebenfalls hier gedreht.

Kultcharakter hat auch das Marktfleckchen Chipping Campden. Andie MacDowell, Imelda Staunton and Anna Chancellor haben die Stadthalle und die lokale Schule auf der Leinwand als einer der Drehorte in Gloucester unsterblich gemacht. Charmant kommt Arlington Row in Bibury daher, das in der Nähe von Cirencester liegt und bequem von Gloucester zu erreichen ist. Hier haben Sienna Miller und Claire Danes das Fantasy-Abenteuer “Stardust” gedreht.

Drehorte in Gloucester abseits ausgetretener Pfade

Badminton House mit dem Charme des 17. Jahrhunderts hat schon die Crews des apokalyptischen Films ’28 days later‘ und ’Pearl Harbour‘gesehen. Die legendäre Verfolgungsszene aus dem Bondfilm ’Die another day‘ wurde im Parkhaus des beschaulichen Örtchens Bourton-on-the-Water gedreht. Das vielleicht nicht einer der spektakulärsten Drehorte in Gloucester, aber ein echter Geheimtipp. Pause gefällig? Dann ab nach Cheltemham in das Art Deco-Restaurant ’The Daffodil‘. Die dritte Staffel ’Sherlock Holmes‘ wurde hier ziemlich dramatisch eröffnet. Wer noch nicht genug von dem englischen Krimiklassiker hat, kann einen Abstecher nach Swinhay House in der Nähe von Wotton-under-Edge machen. Denn das Landhaus spielt in der dritten Staffel von ’Sherlock Holmes‘ ebenfalls eine tragende Rolle.

Noch mehr traditionelle Häuser gefällig? Stanway House ist ebenfalls einer der beliebten Drehorte in Gloucester. Johnny Depp drehte hier ’The Libertine‘ und das Kostümdrama ’Vanity Fair‘ entstand in dem Landhaus ebenso wie die TV-Serien ’Jeeves and Wooster‘, ’The Wyvern Mystery‘ und ’The Buncaneers‘. Wer im Winter in der Gegend unterwegs ist, kann zudem einen Hauch von “Bridget Jones” schnuppern. Die Winterszene aus ’Bridget Jones’s Diary‘ wurden in Cotswold Village gedreht – und zwar mitten im Juli, was bedeutet, das ganze Dorf wurde mit Weihnachtslichtern und künstlichem Schnee in ein Winterwunderland verwandelt.

gloucester-kathedrale-fahnen-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Historische Flaggen in einem der Gänge der Gloucester Kathedrale.

 

Unsere Reiseempfehlung für Gloucester

Die englische Stadt am River Severn steht möglicherweise nicht unbedingt auf Deiner Reiseliste – aber völlig zu Unrecht. Vor allem mit ihrer monumentalen Kathedrale aus Sandstein hat Gloucester eine der bedeutenden und zugleich eindrucksvollsten Kirchenbauten in England vorzuweisen. Wir können euch eine Städtereise nach Gloucester sowie in die Grafschaft Gloucestershire nur wärmsten ans Herz legen. Nicht ohne Grund verschlägt es Film und Fernsehen immer wieder in die Stadt Gloucester und in die malerischen Dörfern der Cotswolds.

Wenn Du mehr über Übernachtungsmöglichkeiten in England wissen möchtest, dann hilft Dir unser Beitrag Übernachten in England – Was Du wissen solltest! sicherlich weiter.

Du interessierst Dich für einen Stadtbummel durch Gloucester? Dann lass Dich doch von diesem Buch inspirieren!

Lonely Planet Reiseführer England (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)*

*Affiliate Links: Wenn du einem Link folgst und das Produkt kaufst bzw. buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis erhöht sich dadurch für dich nicht. Einnahmen wie diese helfen uns, unseren Reiseblog und Social Media weiterhin kostenfrei für euch zu betreiben.

Hat Dir unser Reisebericht über Gloucester gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Du ihn über Facebook mit Deinen Freunden teilst.

"

Teile diesen Beitrag mit Freunden!
0 Kommentar

Noch mehr Städtereisen

Hinterlasse einen Kommentar!

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Unsere Website verwendet Cookies, um unseren Reiseblog besser auf Deine Wünsche ausrichten zu können. Bitte akzeptiere unsere Cookies, um Reisepuzzle optimal nutzen zu können. Akzeptieren Mehr erfahren