nancy-place-stanislas-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Nancy in Lothringen: Der Prunk des Stanislas

von Reisepuzzle
0 Kommentar

– Werbung –

Am Ufer der Mereuthe und am Rhein-Marne-Kanal liegt Nancy in Lothringen. Wer an die ehemalige Hauptstadt des Herzogentums Lothringen denkt, dem kommen die berühmten Bergamotte-Bonbons, der glanzvolle Place Stanislas und die allgegenwärtigen Jugendstilvillen in den Sinn.

Gut ausgeruht treffen wir am frühen Vormittag in Nancy in Lothringen ein. Da sich unser Hotel im Herzen der Stadt und zwar in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem der schönsten Plätzen Europas liegt, können wir die Zeit ausgiebig nutzen, um die französische Kunst- und Kulturstadt Nancy während unseres Rundgangs etwas näher kennenzulernen.

Was man in Nancy in Lothringen gesehen haben muss?

Das absolute Highlight von Nancy: Place Stanislas

Zu den Kronjuwelen der Stadt Nancy gehört der Stanislausplatz, der Mitte des 18. Jahrhunderts angelegt wurde. Eine imposante Statue von Stanislaus Leszczynski, der entthronte König von Polen, ziert die Mitte des barocken Platzes, die von einem Ensemble herrschaftlicher Gebäude aus hellem Stein, u.a. das Hotel de Ville und die Opéra National de Lorraine, flankiert wird.

Sehenswert sind auch die vergoldeten Portale des Kunstschmieds Jean Lamour. Ergänzt wird der prächtige Platz durch den zu Ehren von Ludwig XV. errichteten Arc de Triomphe (Triumphbogen).

Wir drehen uns einmal im Kreis, um das Ausmaß des Place Stanislas zu erfassen. Einheimische schlendern über den Platz, Kinder spielen an den Springbrunnen und Touristen füllen die Tische der umliegenden Cafés. Die Atmosphäre, die der Platz ausstrahlt, ist gemütlich und einladend – selbst bei Gewitter und Wolkenbruch.

Place de la Carrière

Wenn man durch den Triumphbogen flaniert, trifft man auf den lang gezogenen Place de la Carrière. Der von Linden gesäumte Platz, der früher als Turnierplatz diente, lädt zum ungestörten Spazieren im Schatten der Bäume ein. Umschlossen wird der Platz von Privathäusern aus dem 18. Jahrhundert sowie dem Palais du Gouverneur an dessen Ende.

Cathédrale Notre-Dame-de-l’Annonciation de Nancy

In entgegengesetzter Richtung des Stanislausplatzes heißt uns die majestätische Kathedrale von Nancy willkommen. Sie wurde unter Léopold dem Ersten von Lothringen nach den Bauplänen von Giovanni Betto, Jules Hardouin-Mansart und Germain Boffrand erbaut. In ihrem Inneren begeistert uns der Mix aus klassizistischen und barocken Elementen, vor allem aber die freskenverzierte Kuppel.

Porte de la Craffe

Etwas Abseits vom Herzens Nancy in der Grande Rue liegt das monumentale Stadttor Porte de la Craffe aus dem 14. Jahrhundert, das in der charmanten Altstadt von Nancy unbedingt besichtigt werden sollte. Bereits aus der Ferne lassen sich die silbernen Turmspitzen erblicken. Während unseres Spaziergangs zum Stadttor fallen uns die kleinen Geschäfte und Restaurants auf, die zum Verweilen einladen.

Was kann man in Nancy an Kunst erleben?

Wir lieben Museen. Entsprechend versuchen wir in jeder Stadt mindestens eines zu besuchen. Die Auswahl in Nancy ist übersichtlich – hierzu gehören ohne Zweifel das Musée des Beaux-Arts de Nancy (3 Place Stanislavs) und das Musée lorrain à Nancy (64 Grande Rue). Im letzten Fall stellen wir jedoch fest, dass das Museum in den nächsten fünf Jahren restauriert wird. Ein Höhepunkt unter den Museen ist das Musée de l’École de Nancy (36 Rue du Sergent Blandan).

Wo kann man in Nancy essen gehen?

Essen in Nancy in Lothringen – am besten in der Rue des Maréchaux. Die Rue des Maréchaux westlich des Arc de Triomphe gilt als die Restaurantmeile der Stadt Nancy. Hier reihen sich Restaurants aneinander, die für jeden Geschmack das passende Menü bereithalten. Am besten lässt man sich einfach vom Bauchgefühl leiten und entscheidet dann, wo man einkehrt. Wir haben Appetit auf Muscheln. Daher entscheiden wir uns für das ’Le Vivier‘. Unter den Gästen sind auch viele Einheimische und Stammgäste.

Wo kann man in Nancy übernachten?

Um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Nancy zu Fuß zu erreichen, eignet sich das zentral gelegene Hôtel des Prélats, direkt neben der Kathedrale von Nancy. Aus unserer Sicht ein sehr guter Ausgangspunkt für einen Stadtrundgang durch die Altstadt (Vieille Ville) von Nancy.

Für Städtereisende gibt es in der lothringischen Kulturstadt viele Übernachtungsmöglichkeiten, so dass man entweder in ein Hotel, in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus nächtigen kann. Wer lieber in Spanien ist als in Frankreich, dem können wir Alcúdia als Geheimtipp sehr empfehlen. Durch das (meist) tolle Wetter kann man in Spanien die Ferienhäuser sowieso sehr empfehlen. Oft mit Pool ausgestattet, günstig zu mieten und ruhig sind die Ferienhäuser in Spanien fast immer eine gute Alternative zu Hotels. Bei tuivillas gibt es zu dieser Region eine gute Übersicht.

Fazit zu unserem Städtetrip Nancy in Lothringen

Die Altstadt von Nancy lässt sich ganz bequem an einem Tag zu Fuß erkunden. Denn die Hauptattraktionen der französischen Stadt in Lothringen liegen im historischen Zentrum rings um dem Place Stanislas. An vielen Ecken stößt man auf Prunk und Pracht, zu dem auch die zahlreichen Jugendstil-Häuser wie etwa in der Rue Henri Poincaré gehören.

Für uns ist Nancy eine Stadt, die mit einer charmanten Kulisse, gutem Essen und interessanter Kunst lockt. Und daher sollte man den Weg nach Nancy unbedingt auf sich nehmen, selbst wenn es nur ein Tagesausflug ist. Nancy in Lothringen ist in jedem Fall eine Städtereise wert.

Wer mehr über Nancy in Lothringen erfahren will, findet auf der Homepage des Tourismusbüro der Stadt Nancy weitere Informationen.

Warst Du schon einmal in Nancy in Frankreich gewesen? Welche Nancy Sehenswürdigkeiten haben dir gefallen? Dann schreib uns doch einen Kommentar!

Teile diesen Beitrag mit Freunden!
0 Kommentar

Noch mehr Städtereisen

Hinterlasse einen Kommentar!

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Unsere Website verwendet Cookies, um unseren Reiseblog besser auf Deine Wünsche ausrichten zu können. Bitte akzeptiere unsere Cookies, um Reisepuzzle optimal nutzen zu können. Akzeptieren Mehr erfahren