kathedrale-von-salisbury-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Salisbury – grandiose Kathedralenstadt in England

von Reisepuzzle
0 Kommentar

Die südenglische Kathedralenstadt Salisbury liegt nur wenige Kilometer vom berühmten Monument Stonehenge entfernt. Neben dem gotischen Prachtbau warten die Salisbury Sehenswürdigkeiten mit noch mehr Interessantem auf, von Stadtführungen mit Geistergeschichten bis hin zu idyllischen Momenten im Biergarten am Fluss Avon.

Was tun in Salisbury?

Die Kathedralenstadt hat gerade einmal 40.000 Einwohner und wird von London aus gerne als Tagesausflug abgehandelt, schließlich beträgt die Entfernung nur 150 Kilometer. Die Salisbury Sehenswürdigkeiten haben es jedoch in sich, weshalb das Städtchen sich gut als Ausgangsort für weitere Ausflüge in die Umgebung eignet. Von hier aus bist Du schnell in Stonehenge, das nur wenige Kilometer von den übrigen Salisbury Sehenswürdigkeiten entfernt liegt.

Wenn Du Dich mit dem Auto aus Salisbury näherst, begrüßt Dich schon aus der Ferne der riesige Turm der Kathedrale. Mit 123 Metern ist sie der höchste Kirchturm in England und die Nummer Eins unter den Salisbury Sehenswürdigkeiten. Ken Follet hat für seinen Bestseller-Roman “Die Säulen der Erde” das Monument als Modell für seine Kathedrale in der fiktiven Stadt Knightsbridge genommen.

Die Kathedrale von Salisbury inspirierte schon Bestsellerautor Ken Follet

Die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert ist ein Bischofssitz der anglikanischen Kirche. Schon beim Bau hat diese Sehenswürdigkeit Rekorde gebrochen. Während andernorts über Jahrhunderte an Domen gewerkelt wurde, zog man die Kathedrale in der Rekordzeit von gerade einmal 38 Jahren hoch. Ehrenamtliche Mitarbeiter führen die Touristen gerne herum, auch in deutscher Sprache, und erklären im Detail, was es architektonisch und historisch mit dieser großartigen Sehenswürdigkeiten auf sich hat.

Der 1270 vollendete Kreuzgang wurde nur errichtet, damit das Gesamtbild des Bauwerks harmonisch bleibt und führt zum Kapitelhaus. Das Gebäude wird von den imposanten Fenstern dominiert, bemerkenswert sind auch die rund 60 Steinmetzarbeiten über den Sitzreihen an den Wänden mit Szenen aus dem Alten Testament. Im Kapitelhaus wird mit der Magna Carta ein weiteres Glanzlicht unter den Salisbury Sehenswürdigkeiten ausgestellt. Das juristische Dokument aus dem Jahr 1215 ist eines von vier erhaltenen Exemplaren und gewährt dem Adel gegenüber dem König grundlegende und für damals sehr ungewöhnliche Freiheiten. Im Gegensatz zu allem anderen in der Kathedrale darf die in einer Art Zelt ausgestellte Magna Carta nicht fotografiert werden.

Die Salisbury Tower Tour ist nur etwas für Schwindelfreie

Als Entschädigung bietet sich eine Tower Tour an, die Du aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl am besten vorab buchst. Sie beginnt im Kirchenschiff und führt über insgesamt 332 Stufen zunächst zum Westfenster. Schon hier wird der Aufstieg eng und funktioniert nur mit Geländer. Durch den kleinen Zwischenraum zwischen Dach und Schiffgewölbe geht es zum Vierungsturm, wo Du gut beobachten kannst, wie bauliche Stabilisierungsmaßnahmen verhindern, dass durch das Gewicht des Turmes die Mauern auseinandergedrückt werden.

Auf der Turmspitze wirst Du mit einer grandiosen Aussicht nicht nur über Salisbury, sondern die ganze Grafschaft Wiltshire belohnt. Wenn Du aus der Kathedrale kommst, lohnt es sich, einen Abstecher zum Cathedrale Close zu machen. Mit vielen stattlichen, historischen Häusern und zahlreichen Museen findest Du hier eine Menge Salisbury Sehenswürdigkeiten auf einen Schlag. Im Salisbury and South Wiltshire Museum gibt es neben zahlreichen Ausstellungsstücken aus der Stadtgeschichte, Kostümen und alten Stoffen vor allem die Fundstücke aus Stonehenge und Old Sarum zu bewundern.

Geistergeschichten und Biergartenflair in Salisbury

Die Touristeninformation bietet verschiedene Stadtrundgänge an, was sich auf jeden Fall lohnt, denn die Führer zeigen Dir nicht nur Salisbury Sehenswürdigkeiten mit Flair wie schöne Fachwerkhäuser, sondern erzählen Dir obendrauf noch eine Menge Geschichten von Geistern und sonstigen übernatürlichen Phänomenen. In Salisbury treffen sich die Flüsse Avon, Bourne, Nadder und Wyle, ein Spaziergang über die Feuchtwiesen bis zur mittelalterlichen Mühle in Harnham bietet sich an. Der Ausblick, der sich von dort auf die Stadt, vor allem die Kathedrale, ergibt, hat schon den Maler John Constable inspiriert. Im Zentrum von Salisbury gibt es zahlreiche Pubs und Restaurants. Bei schönem Wetter empfiehlt es sich, 10 km nach Upper Woodford zu fahren, wo Du es Dir am Ufer des Avon im Biergarten “The Bridge” gemütlich machen kannst, der auch über eine hervorragende Speisekarte verfügt.

Du interessierst Dich für einen Stadtbummel durch Salisbury? Dann lass Dich doch von diesem Buch inspirieren!

Lonely Planet Reiseführer England (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)*

*Affiliate Links: Wenn du einem Link folgst und das Produkt kaufst bzw. buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis erhöht sich dadurch für dich nicht. Einnahmen wie diese helfen uns, unseren Reiseblog und Social Media weiterhin kostenfrei für euch zu betreiben.

"

Wo liegt Salisbury in England?

Die englische Kleinstadt Salisbury ist die Hauptstadt der Grafschaft Wiltshire. Sie liegt ungefähr 150 Kilometer von London im Westen des Landes entfernt, direkt am Zusammenfluss der Flüsse Avon, Nadder; Ebble, Wylye und Bourne. In unmittelbarer Nähe zu Salisbury liegt eine der berühmtesten Sehenswürdigkeit von England – Stonehenge.

Wann ist die beste Reisezeit für Salisbury?

Die beste Reisezeit für einen Tagesausflug nach Salisbury lässt sich pauschal nur schwer beantworten, zumal die englische Kathedralenstadt das ganze Jahr über besucht werden kann. Nichtsdestotrotz lässt sich sagen, dass es besonders schön in den Monaten von Mai bis Oktober ist. Die Temperaturen sind angenehm warm, sodass bis spät am Abend einen Stadtbummel unternehmen kann.

Warst Du schon einmal in Salisbury in England? Wie haben Dir unsere Salisbury Sehenswürdigkeiten gefallen? Dann ab in die Kommentare damit!

Teile diesen Beitrag mit Freunden!
0 Kommentar

Noch mehr Städtereisen

Hinterlasse einen Kommentar!

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Unsere Website verwendet Cookies, um unseren Reiseblog besser auf Deine Wünsche ausrichten zu können. Bitte akzeptiere unsere Cookies, um Reisepuzzle optimal nutzen zu können. Akzeptieren Mehr erfahren