Weihnachtsdekoration in den Straßen von Freiburg - Reiseblog Reisepuzzle Städtereisen für Paare und Pärchen

Schnee en masse‘ in Freiburg im Breisgau

von Reisepuzzle
0 Kommentar

Weißer Jahreswechsel in Freiburg im Breisgau zwischen Kaiserstuhl und Schwarzwald. Wir fahren mit dem Auto in den Süden von Deutschland mit der Absicht, mit einer romantischen Note das neue Jahr einzuläuten.

 Kurz vor den Toren des Südschwarzwalds tauchen wir in eine stille Winterlandschaft ein. Romantischer konnte es fast nicht sein. Unser Hotel, das ’Park Hotel Post‘ ist schnell gefunden.

Das 4-Sterne-Hotel aus dem 19. Jahrhundert in Freiburg am Colombipark besitzt eine schöne Architektur, eine komfortable Ausstattung und bietet in seinem Umfeld ein traumhaftes Ambiente. Die sympathisch eingerichteten Zimmer stehen jeweils im Zeichen eines literarischen Themas. Eine pfiffige Idee, wie wir finden. Unser Zimmer liegt mit Blick direkt auf den Colombipark, der sich durch den vielen Schnee idyllisch vor unseren Füßen erstreckt. Und inmitten dieses Kleinod das Colombi-Schlösschen.

Freiburger Kaufhaus am Münster - Reiseblog Reisepuzzle Städtereisen für Paare und Pärchen

Freiburger Kaufhaus am Münster

Wir packen uns in unsere Jacken, ziehen unsere Boots an und marschieren in Richtung Innenstadt. Unsere Kennenlern-Tour beginnen wir am Münsterplatz, dem Herzen der Stadt. Der Platz wird von mehreren schönen alten Gebäuden gesäumt, allen voran an der Südseite das rote Kaufhaus und das Wenzingerhaus mit dem Museum für Stadtgeschichte. An der Nordseite des Münsterplatzes befindet sich das restaurierte Kornhaus aus dem 15. Jahrhundert. Blickfang ist allerdings das aus rotem Sandstein erbaute Münster mit seinen Seitenschiffen.

Einen wunderschönen Blick auf das verschneite Freiburg haben wir vom Münster aus (Turm: Mo. bis Sa. 9.30 bis 16.45 Uhr, So. 13.00 bis 17.00 Uhr), nachdem wir 263 Stufen bis zur Aussichtsplattform hinter uns gebracht haben. Wer allerdings bis zur Turmspitze hinauf möchte, der muss weitere 70 Treppenstufen steigen.

Freiburg versinkt zur Weihnachtszeit im Schnee - Reiseblog Reisepuzzle Städtereisen für Paare und Pärchen

Freiburg versinkt zur Weihnachtszeit im Schnee.

Während unseres Streifzuges durch die mit Kopfstein gepflasterten ’Gässle‘, würde der Freiburger sagen,  beeindrucken uns die ’Herrnhuter Sterne‘, die über die ganze Stadt verteilt hängen. Es handelt sich dabei um die schönen, roten und weißen Sterne, die in den verwinkelten Gassen als Weihnachstbeleuchtung dienen. Freiburg im Breisgau entpuppt sich somit zur Weihnachtszeit als eine märchenhafte Kulisse und unser weihnachtlicher Stadtbummel macht uns gleich doppelt so viel Freude.

In den nächsten Tagen streifen wir durch die Altstadt von Freiburg und entdecken einen bunten Mix aus Restaurants, Kneipen, Weinstuben sowie Kaffee- und Teehäusern. Was aber macht die besondere Anziehungskraft von Freiburg im Breisgau aus? Für uns war es die beeindruckte Landschaft rund um die Schwarzwald-Kleinstadt, die historische Baukunst, die regionale Küche und die badische Gastfreundschaft.

Das schnellste Fortbewegungsmittel in Freiburg im Breisgau ist für viele Studenten das Fahrrad - Reiseblog Reisepuzzle Städtereisen für Paare und Pärchen

Das schnellste Fortbewegungsmittel in Freiburg im Breisgau ist für viele Studenten das Fahrrad.

Raketen, Böller und Wunderkerzen stehen am letzten Tag des Jahres im Mittelpunkt des Geschehens. Doch bevor die große Party losgeht, spazieren wir zum Gasthaus zum Löwen (Herrenstraße 77). Dank des bürgerlichen Ambiente fühlen uns von Anfang an sehr gut aufgehoben. Das Essen kommt gut hergerichtet und bürgerlich auf den Tisch. Und auch wenn das Personal reichlich zu tun hat, nimmt es sich für uns sehr viel Zeit. Je näher der Jahreswechsel kommt, desto weniger Gäste werden es. Doch umso gemütlicher wird es auch – spätestens jetzt schlägt uns die badische Gastfreundlichkeit entgegen. Wir werden sogleich zu einem Frei-Getränk und einer lokalen Spezialität eingeladen und stoßen gemeinsam an zum Jahreswechsel an. Gesundes, neues Jahr prosten wir uns zu.

Anschließend gehen wir zum Münsterplatz, wo sich eine riesige Menschentraube versammelt hat, um das nächtliche Feierwerk zu bestaunen. Happy New Year!

 

"

Teile diesen Beitrag mit Freunden!
0 Kommentar

Noch mehr Städtereisen

Hinterlasse einen Kommentar!

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Unsere Website verwendet Cookies, um unseren Reiseblog besser auf Deine Wünsche ausrichten zu können. Bitte akzeptiere unsere Cookies, um Reisepuzzle optimal nutzen zu können. Akzeptieren Mehr erfahren