flughafen-dusseldorf-staedtereisen-reiseblog-reisepuzzle

Zehn Tipps für Langstreckenflüge: So kommst Du entspannt an

von Reisepuzzle
2 Kommentare

– Werbung –

Singapur, die Vereinigten Staaten von Amerika oder Bali – viele attraktive Reiseziele liegen Tausende von Kilometern von Mitteleuropa entfernt. Entsprechend lang sind die Flugzeiten bei solchen Reisen. Du möchtest trotz des langen Fluges entspannt ans Ziel kommen und Deinen Urlaub von Anfang an genießen? Mit unseren Tipps für Langstreckenflüge kein Problem!

Gute Planung ist bei Langstreckenflügen das A und O

Einer der wichtigsten Tipps für Langstreckenflüge betrifft die Buchung der Flugtickets. Je länger Deine Flugreise dauern wird, desto wichtiger ist ein guter Service an Bord. Verlasse Dich nicht allein auf die Versprechen der Airline, sondern informiere Dich im Internet, welche Erfahrungen andere Passagiere mit den Fluggesellschaften gemacht haben, die Dein Reiseziel ansteuern.

Langstreckenflüge: Rechtzeitig guten Sitzplatz sichern

Zehn, zwölf oder noch mehr Stunden zwischen Vorder-, Neben- und Hintermann (beziehungsweise -frau) auf engstem Raum eingequetscht zu sein, das ist für jeden Flugpassagier eine Horrorvision. Buchst Du online, solltest Du die Sitzplatzvorwahl nutzen. So kannst Du Dir bei vielen Anbietern gegen einen kleinen Aufpreis einen Platz mit mehr Beinfreiheit sichern. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst und kann sich den besten Platz sichern.

Kleidungs-Tipps für Langstreckenflüge

Was ziehe ich heute an? Auf einer Flugreise spielt die Frage, ob Du elegant oder sportlich gekleidet bist, eine untergeordnete Rolle. Viel wichtiger ist, dass Deine Kleidung bequem sitzt und Dich auch bei langem Sitzen nicht quält. Kneift der Hosenbund oder drücken die schicken Pumps, ist Unwohlsein vorprogrammiert. Optimal ist das Zwiebel-Prinzip bei der Kleiderauswahl. Ziehst Du Shirt, Bluse oder Hemd und eine leichte Jacke übereinander, bleibst Du flexibel und kannst Dich schnell auf unterschiedliche Raumtemperaturen einstellen.

Essen und Trinken auf Langstreckenflügen hält Leib und Seele zusammen

Auf Langstreckenflügen ist im Ticketpreis in der Regel eine ausreichende Bordverpflegung enthalten. Falls Du Vegetarier bist oder beispielsweise als Allergiker spezielle Verpflegungswünsche hast, solltest Du solche Dinge bereits bei der Buchung angeben. Selbst die freundlichste Reisebegleiterin kann meist nicht mehr auf individuelle Wünsche reagieren, wenn der Passagier sie erst an Bord äußert. Schmeckt Dir das Essen an Bord eines Fliegers erfahrungsgemäß nicht, gehören kleine Snacks ins Handgepäck. Äpfel, Müsliriegel, Nüsse oder andere gesunde Knabbereien machen satt und lassen sich gut transportieren.

Was gehört bei einem Langstreckenflug ins Handgepäck?

– Aufblasbares Nackenkissen
– Schlafmaske und Ohrenstöpsel
– Reinigungstücher
– Reisezahnbürste und Mini-Tube Zahnpasta
– Leere Plastikflasche, falls es einen Wasserspender an Bord gibt
– Pullover oder leichte Strickjacke und Kuschelsocken, falls Du nachts frierst
– Lektüre und Reiseführer
– Lieblings-Musik und Kopfhörer
– Schreibzeug, um erste Eindrücke festzuhalten oder für kleine Spiele

Trockene Kabinenluft? So kannst Du vorbeugen

Die trockene Luft in der Kabine empfinden viele Passagiere als sehr belastend. Unsere Tipps für Langstreckenflüge helfen Dir, Dich auch in dieser Hinsicht vorzubereiten. Dass man an Bord viel trinken muss, weiß jeder, der hin und wieder mit dem Flieger unterwegs ist. Viele Airlines haben Wasserspender installiert. Hast Du im Handgepäck eine kleine leere Flasche, kannst Du Dich jederzeit selbst mit dem erfrischenden Nass versorgen. Falls Du bei trockener Luft unter rissigen Lippen leidest, gehört ein Lippenbalsam in Dein Handgepäck. Wer unter häufig unter gereizten Augen- und Nasenschleimhäuten leidet, sollte sich vor dem Abflug in der Apotheke seines Vertrauens entsprechende Medikamente besorgen. Erfahrene Apotheker können darüber hinaus wertvolle Gesundheits-Tipps für Langstreckenflüge geben

Thrombose: Nicht nur für ältere Passagiere ein Thema

Das stundenlange Sitzen kann für manchen Passagier zu einem ernsten Problem werden. Wird die Blutzirkulation in den Beinen behindert, können sich lebensgefährliche Blutgerinnsel bilden. Kompressionsstrümpfe zeichnen sich zwar nicht durch modischen Chic aus – dennoch sind sie als effektive Thrombose- Vorsorge sehr empfehlenswert. Sie verschwinden dezent unter dem Hosenbein und helfen Dir, gesund ans Ziel zu kommen.

Freundlichkeit und eine Prise Charme können Wunder wirken

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Vielleicht fragst Du Dich, was dieses alte Sprichwort in einer Liste mit Tipps für Langstreckenflüge zu suchen hat? Ein Langstreckenflug ist für alle Beteiligten anstrengend und etwas nervend. Darum ist es umso wichtiger, die Regel der Höflichkeit nicht zu vergessen. Das gilt sowohl für den Umgang mit den Sitznachbarn, als auch für für die Kommunikation mit dem Bordpersonal.

Entertainment-Tipps für Langstreckenflüge

Hinsichtlich des Unterhaltungs-Angebots gibt es zwischen den verschiedenen Anbietern deutliche Unterschiede. Damit bei einem vielstündigen Flug keine Langeweile aufkommt, solltest Du Dich auch in dieser Hinsicht auf Deine Reise vorbereiten. Übrigens: Die besten neuen Hörbücher findest Du hier. Der neueste Roman von Deinem Lieblingsautor und Deine Lieblings-Musik – moderne Technologien machen es Reisenden leicht, immer bestens unterhalten zu sein. Doch auch die Klassiker wie Kartenspiel oder Schreibspiele sind immer noch ein beliebter Zeitvertreib.

Vorfreude auf viele spannende Erlebnisse und Eindrücke genießen

Besonders effektiv kannst Du die Stunden im Flieger nutzen, wenn Du einen Reiseführer im Gepäck hast. So kannst Du Dich in aller Ruhe auf die Ankunft an Deinem Traumziel vorbereiten und bereits planen, was Du in der freien Zeit unternehmen möchtest. Die Vorfreude auf erlebnisreiche Ferientage steigt und die zahlreichen Stunden an Bord vergehen im wahrsten Sinne des Wortes wie im Fluge.

Wie haben dir unsere Reisetipps gefallen? Hast du vielleicht noch weitere Ideen? Dann ab in die Kommentare damit!

Teile diesen Beitrag mit Freunden!
2 Kommentare

Noch mehr Städtereisen

2 Kommentare

Daidi 27. August 2018 - 17:18

hey,
super Tipps, hätte ich das doch vor meinem 8 Stunden Flug nach Bangkok gelesen.
8 Stunden im Flieger ohne Nackenkissen war wirklich nicht entspannend. Das wäre wohl mein Nummer 1 aus euer Liste 🙂

Danke und liebe Grüße

Antworten
Anna & Michael 28. August 2018 - 04:45

Das geht uns meist auch so, erst nach einer Reise finden wir noch so viele gute Tipps auf verschiedenen Blogs. Es freut uns, dass Dir unsere Tipps geholfen haben, selbst wenn sie zu spät kamen. Wir wünschen Dir noch viele entspannte Flugstunden. Mach’s gut und liebe Grüße von Anna & Michael

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar!

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Unsere Website verwendet Cookies, um unseren Reiseblog besser auf Deine Wünsche ausrichten zu können. Bitte akzeptiere unsere Cookies, um Reisepuzzle optimal nutzen zu können. Akzeptieren Mehr erfahren